Plug III

Cinq Plug III
Pat II Cable
   

Bicycle features

  • Compact design: The electronics are completely integrated into the TopCap making for easy assembly
  • iPhone® support built-in. Plug in and go ride! No special cables required
  • Easy installation - Connect the Plug cable with the USB-Top cap and the dynamo hub – it is that simple!
  • Use in combination with the Smart Power Pack II for efficient charging of high-drain devices
  • Includes water / dust cap

Show less

Plug III

The Plug III is beautiful in its simplicity, with complete integration of the electronics into the top cap. The internals are fully encapsulated in a polymer and contained in a housing made entirely of aluminum resulting in the best possible protection from humidity and external impacts.
 
PAT II Technology
Better efficiency, from 12 km/h full USB spec power is available which allows you to operate many devices with an integrated battery directly from the Plug III. The PAT II technology does not change the appearance of the Plug III as it is hidden within the head tube.
 
Ease of use
The use of the Plug III is absolutely simple and requires no technical knowledge. The aheadset expander has an integrated cable channel and makes installation is simple. This design allows retrofitting many bikes.
     
NOTE: For Android and high-drain devices we recommed the Power Kit. With the combination of the Plug III and Smart Power Pack II you can operate and charge power intensive devices and Android phones.
 
Specifications:
  • Weight: 100 g
  • Diameter: 3,6 cm
  • Height: 2,5 cm
  • Output: USB 5V controlled
  • Imput: dynamo hub with 6V / 3W
  • Connector: USB type-A

Downloads

More detailed information can be downloaded here.

Show downloads

Show less

Plug III

Cinq Plug III
Pat II Cable
   

Plug III

€159.00 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Quantity

Quantity

Ihre Fragen - Unsere Antworten

Ich habe allgemeine Fragen zum Produkt (7)
1. Was ist der Einsatzbereich?

Der Einsatzbereich sind Radtouren aller Art. Dabei gibt es keinerlei Beschränkung hinsichtlich des Einsatzbereiches, d.h. er kann sowohl an Trekking-, Reise-, City- und Rennrädern sowie an Mountain Bikes eingesetzt werden.

2. Warum hat der Plug III keinen integrierten Puffer Akku?

Der Plug5 Plus ist unser Gerät mit integriertem Puffer Akku.

3. Kann der Plug III an E-Bikes eingesetzt werden?

Nein. Der Plug III wird mit Wechselstrom betrieben, wie ihn ein Nabendynamo bereitstellt. Daher ist es nicht möglich, ihn an die Gleichstromversorgung eines E-Bike Akkus anzuschließen.

4. Was ist der Plug III?

Der Plug III ist eine unabhängige USB-Stromversorgung, die durch einen Fahrrad-Nabendynamo betrieben wird.

5. Gibt es einen externen Puffer Akku?

Ja. Der Cinq Puffer Akku Smart Power Pack ist optimal auf den Betrieb mit dem Plug III abgestimmt. 

6. Ist der Plug III gegen Diebstahl geschützt?

Ja, da der Plug III am Rad festgeschraubt wird kann dieser nicht einfach abgenommen werden. Für weiteren Diebstahlschutz empfehlen den Einsatz von Hexlox.

7. Kann ich den Plug III zusammen mit einer Beleuchtungsanlage betreiben?

Ja, wenn der Plug III parallel zum Licht angeschlossen ist. Wichtig ist, zu beachten, dass sich sowohl die Lichtleistung als auch die Leistung des Plug reduzieren, wenn beide Verbraucher auf einmal eingeschaltet sind. Daher empfehlen wir den "entweder oder" Betrieb.

Ich habe Fragen zur Gerätenutzung (15)
1. Mit welchen Geräten kann ich den Plug III verwenden?

Der Plug III kann theoretisch in Kombination mit jedem Gerät betrieben werden, das sich auf den externen USB Betrieb versteht oder sich sogar per USB laden und gleichzeitig betreiben lässt. Besonders eignet sich der Plug III für Outdoor GPS Geräte. Für den Betrieb mit Smartphones empfehlen wir den Plug5 Plus aufgrund des integrierten Puffer Akkus.

2. Kann ich ein iPhone oder ein anderes Smartphone am Plug III laden/betreiben?

Ja, die Nutzung mit einem iPhone erfolgt ohne spezielles Ladekabel. Die genaue Funktionalität deines Smartphones hängt vom Leistungsbedarf deines Endgerätes ab. Für das Laden bzw. den Betrieb der meisten Smartphones empfehlen wir den Plug5 Plus oder die Kombination mit dem Smart Power Pack.

3. Benötige ich ein spezielles Kabel, um mein Gerät zu laden?

Nein. Jedes herkömmliche USB Kabel mit einem passenden Stecker für dein Endgerät kann verwendet werden.

4. Ist der Ladezustand meines Geräte Akkus relevant?

Ja. Ein voll aufgeladenes Smartphone braucht weniger Leistung und lässt sich daher bei niedrigeren Geschwindigkeiten betreiben als ein Gerät bei dem Ladung und Betrieb gleichzeitig erfolgen.

5. Kann ich ein Gerät auch nur laden?

Ja. Beim reinen Laden von Geräten empfehlen wir diese auszuschalten, um einen schnelleren Ladevorgang zu erzielen. Auch hier hängt die Ladeleistung von deinem Endgerät bzw. dessen Akku ab.

6. Kann ich den Plug III falsch bedienen und dadurch mein Endgerät beschädigen?

Nein, so lange dein Gerät die USB Spezifikation einhält.

7. Schaden häufige Stopps an Ampeln im Stadtverkehr meinem Smartphone Akku?

Nicht, wenn dein Endgerät einen modernen Lithium-Ionen oder -Polymer Akku verwendet. Diese haben zwar nur eine bestimmte Anzahl an Ladezyklen, allerdings ist es dabei unerheblich, ob der Akku in einem Rutsch oder in vielen kleinen Schritten geladen wird. Sollten dich allerdings die Gerätenachfragen bei Ladeunterbrechungen stören, empfehlen wir die Verwendung unseres Plug5 Plus oder des Puffer Akkus "Smart Power Pack II", welcher eine kontinuierliche Ladung ermöglicht.

8. Ist der Plug III wasserdicht oder vor Spritzwasser geschützt?

Die Elektronikeinheit des Plug III ist wasserdicht, der USB Stecker vor Spritzwasser geschützt. Der Stecker ist bei eingestecktem Endgerät nicht geschützt. Dampfstrahler sind unbedingt fern zu halten.

9. Mein Endgerät lädt erst ab 26 km/h.

In diesem Fall ruft dein Gerät zu viel Leistung ab, die nicht früher bereitgestellt werden kann. Wir empfehlen den Betrieb mit dem Plug5 Plus oder dem Smart Power Pack.

10. Mein Endgerät lädt gar nicht, der Plug blinkt immer.

Prüfe, ob dein Licht eingeschaltet ist. In diesem Fall hat das Licht höhere Priorität. Alternativ ruft dein Gerät zu viel Leistung ab, die nicht bereitgestellt werden kann. Wir empfehlen den Betrieb mit dem Plug5 Plus oder dem Smart Power Pack.

11. Die LED des Plugs leuchtet nicht, auch ohne, dass etwas eingesteckt ist.

Prüfe, ob die Verkabelung korrekt ausgeführt wurde, siehe dazu auch die Anleitung. Prüfe ebenfalls ob die Kontakte des Dynamos korrekt befestigt sind.

12. Das Endgerät wechselt schnell zwischen laden und nicht laden. Woran liegt das?

Prüfe ob dein Licht eingeschaltet ist. In diesem Fall hat das Licht höhere Priorität. Alternativ ruft dein Gerät zu viel Leistung ab, die nicht bereitgestellt werden kann. Wir empfehlen den Betrieb mit dem Plug5 Plus oder dem Smart Power Pack.

13. Kann der Plug III umgerüstet werden auf Plug5 Plus?

Nein, dies ist nicht möglich.

14. Ist es schlimm, wenn die USB Buchse meines Plug III rostet?

Nein. Je nach Einsatzgebiet und Witterung kann das Metall der Buchse etwas korrodieren. Das ansetzen von "Flugrost" beeinträchtigt die Funktion allerdings nicht. Zur Reinigung kannst du ein Wattestäbchen mit etwas Alkohol verwenden.

15. Kann man am Plug III eine Powerbank laden?

Wir empfehlen den Einsatz des Smart Power Packs. Weitere Powerbanks haben wir nicht getestet.

Ich habe Fragen zur Technik (6)
1. Kann ich den Plug III ausschalten?

Nein. Der Plug III benötigt praktisch keine Leistung, wenn kein Gerät eingesteckt ist.

2. Was bedeutet es, wenn die LED leuchtet?

Die grüne LED zeigt dir bei nicht eingestecktem Gerät an, dass der Dynamo genug Leistung bereitstellt, um den USB Port mit 5V zu versorgen. Bei eingestecktem Endgerät bedeutet eine leuchtende LED, dass das Gerät mit ausreichend Strom versorgt wird. Bei blinkender LED reicht die gefahrene Geschwindigkeit nicht aus, um die für das Endgerät benötigte Leistung bereitzustellen.

3. Was bedeutet es, wenn die LED bei angeschlossenem Gerät blinkt?

Der Plug III prüft in gewissen Intervallen, ob der Dynamo genug Leistung bereitstellt, um das angeschlossene Endgerät zu betreiben. Wenn die LED ausgeht fährst du zu langsam und der Plug III prüft nach einigen Sekunden wieder den Status.

4. Ab welcher Geschwindigkeit funktioniert der Plug III?

Dies hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, u.a. dem eingesetzten Nabendynamo. Die benötigten 5V werden beispielsweise bei 6V/3W und 26" Laufrädern ab ca. 5 km/h bereitgestellt. Die tatsächliche Funktion hängt sehr stark vom angeschlossenen Endgerät und dessen Stromverbrauch ab. Man kann als Richtgeschwindigkeit für GPS Geräte ca. 10 km/h annehmen, bei unseren Tests wurden allerdings einige Smartphones mit sehr hohem Stromverbrauch erst ab ca. 25 km/h geladen. Um die geringe Leistung des Dynamos auch bei langsamen bergauf Fahren optimal auszunutzen bzw. den Ladeunterbrechungen bei Ampelstopps im Stadtverkehr entgegenzuwirken, empfiehlt es sich unseren Puffer Akku Smart Power Pack einzusetzen - dieser lässt sich schon ab 7 km/h laden!

5. Wieviel Leistung stellt der Plug III bereit?

Die bereitgestellte Leistung ist abhängig von der Geschwindigkeit. Zur Erläuterung: Die Ausgangsspannung des Plug III beträgt immer 5V. Der USB 2.0 Nennstrom von 500 mA bei 5V wird ab ca. 12 km/h bereitgestellt. Dies ist für viele Endgeräte der maximale Ladestrom mit Ausnahme vieler Smartphones. Eine höhere Leistung lädt den Akku trotzdem nicht schneller.

6. Welche Dynamos sind für einen Betrieb des Plug III geeignet?

Der Dynamo sollte eine Leistung von 3W bei einer Spannung von 6V bereitstellen. Ältere Seitenläufermodelle sowie 1,5W Dynamos liefern in der Regel nicht genug Leistung.

Ich habe Fragen zur Montage (7)
1. In welche Fahrräder kann ich den Plug III einbauen?

In jedes Rad mit einem Vorbau der dem 1 1/8" Standard entspricht, außer bei unten geschlossenen Karbon Gabeln. Bei Rädern mit Speedlifter kann der Plug III nicht verwendet werden, da die Durchführung von Kabeln im Steuerrohr nicht möglich ist.

2. Wie schließe ich den Plug III am Dynamo an?

Der Plug III muss parallel zur Lichtanlage geschaltet werden.

3. Kann ich die Montage selbst durchführen?

Ja, zwar solltest du die Montage im Zweifel vom Fachhändler durchführen lassen, mit etwas handwerklichem Geschick und dem Werkzeug gemäß Einbauanleitung sollte die Montage jedoch kein Problem sein.

4. Auf was muss ich bei der Montage achten?

Die USB-Buchse des Plug III sollte bei der Montage nach vorne gerichtet sein. Auf diese Weise ist sie optimal vor Stoßschäden bei umfallendem Fahrrad geschützt. In dieser Position musst du den Plug III auch festhalten wenn du den Lenker zum Transport verdrehst. Sollte sich der Plug III bei diesem Vorgang mitdrehen, ist es möglich dadurch die Zuleitungskabel zu beschädigen.

5. Benötige ich Spezialwerkzeug zur Montage?

Nein. Beachte beim Nachrüsten an deinem bestehenden Rad das Ausbauen/Modifizieren der Steuersatzkralle. Hierzu findest du auf unserem Youtube Kanal ein Video zum Ausbohren der Kralle.

6. Gibt es eine spezielle Aheadkralle?

Ja. Im Lieferumfang befindet sich eine Ahead-Klemme mit einem Kabelkanal. Diese vereinfacht die Montage sowie den Ein- und Ausbau. Beachte beim Nachrüsten an deinem bestehenden Rad das Ausbauen/Modifizieren der Steuersatzkralle.

7. Kann ich den Steuersatz nachstellen?

Ja, stelle den Steuersatz wie bei einem normalen Ahead-System nach.

YOUR PERSONAL CONTACT

ASK US ANYTHING

Our customer focus is not only reflected in the development of first-class bicycles. We pride ourselves on being available to you before, during and after your purchase. Personal, competent and fast.

Get in Touch